Wettbewerbsbetreuung

Der Architektenwettbewerb gibt dem Bauherren die Möglichkeit, unter mehreren Lösungen einer Planungsaufgabe die optimale auszuwählen. Das fachkundige Preisgericht bewertet die Arbeiten der teilnehmenden Architekten anonym und sachorientiert. Anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Lösungen, die bereits im Entwurf alle planungsrelevanten Aspekte berücksichtigen, werden prämiert.

unsere Leistungen des Wettbewerbsmanagements:

  • Auslobung
    wir erarbeiten die Grundlagen der Auslobung der Wettbewerbs zusammen mit den Beteiligten
  • Verfahrensbegleitung
    wir betreuen den Ablauf und beraten den Auslober
  • Vorprüfung
    wir prüfen die eingereichten Arbeiten
  • Preisgerichtssitzung
    wir stellen die Arbeiten aus und organisieren die Preisgerichtssitzung
  • Dokumentation
    wir fassen die Ergebnisse in einer Broschüre zusammen oder bereiten sie auf für eine Internetpräsenz

Hinweis zu aktuellen Verfahren:

Die Downloadseiten zu nichtoffenen Verfahren sind ausschließlich über den Link zugänglich, den Sie am Tag der Bekanntmachung per eMail erhalten haben bzw. der in Ihrem Auslobungstext steht.

Referenzen

2017 | Neubau Bundesamt für Strahlenschutz, BfS, in Neuherberg bei München
Wettbewerbsbetreuung Auswahl, Auslobung, Vorprüfung
Realisierungswettbewerb, RPW 2013, 84 Bewerber, 21 Teilnehmer
Ausloberin:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
vertreten durch Landesbaudirektion Bayern (LBD)
vertreten durch Staatliches Bauamt Rosenheim

2016 | Sanierung und Erweiterung der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg
Wettbewerbsbetreuung mit Vorprüfung, Realisierungswettbewerb, RPW 2013, 23 Teilnehmer
Auslober: Freistaat Bayern vertreten durch Staatliches Bauamt Augsburg

2015 | Neubau eines Haustierzentrums
Ludwig-Maximilians-Universität München, Tierärztliche Fakultät

Vorprüfung, Nichtoffener Realisierungswettbewerb, RPW 2013, 12 Teilnehmer
Auslober: Freistaat Bayern vertreten durch Staatliches Bauamt München 2

2014 | Neugestaltung der Bismarckstraße und des Lorlebergplatzes in Erlangen
Wettbewerbsbetreuung mit Vorprüfung,
Realisierungswettbewerb, RPW 2013, 8 Teilnehmer
Auslober: Stadt Erlangen

2012 | Erweiterung des Deutschen Medizinhistorischen Museums Ingolstadt
Plangutachten, 6 Teilnehmer
Auslober: Stadt Ingolstadt

2012 | Museum für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt
Realisierungswettbewerb, RPW 2008, 15 Teilnehmer
Auslober: Stadt Ingolstadt

2009 | Erweiterung der Fachhochschule Ingolstadt Einstufiger Realisierungswettbewerb mit städtebaulichem Ideenteil, GRW 1995, 38 Teilnehmer
Auslober: Freistaat Bayern / Staatliches Bauamt Ingolstadt, Stadt Ingolstadt

2005 | Audi: Metropolenarchitektur
Kooperatives Gutachterverfahren, 5 Teilnehmer
Auslober: AUDI AG

2003 | "Zentrale Mitte" des Hochschulcampus Garching der TU München
Realisierungswettbewerb, GRW 1995, 41 Teilnehmer
Auslober: Freistaat Bayern / Bauamt TU München

2002 | Pionierschule Ingolstadt
Realisierungswettbewerb, GRW 1995, 26 Teilnehmer
Auslober: Bundesrepublik Deutschland / Staatliches Hochbauamt Ingolstadt

2001 | Neubau eines Ziviljustizzentrums in München
Realisierungswettbewerb, GRW 1995, 33 Teilnehmer
Auslober: Freistaat Bayern / Staatliches Hochbauamt München

2001 | August Horch Museum Zwickau
Realisierungswettbewerb, 36 Teilnehmer
Auslober: August Horch Museum Zwickau GmbH

2000 | Hochschul- und Forschungsgelände Garching
Städtebaulicher Ideenwettbewerb, GRW 1995, 26 Teilnehmer
Auslober: Freistaat Bayern / Bauamt TU München